ProDoku lernt lesen: Volltextrecherche in Echtzeit

Anhand der vom Anwender erfassten Meta-Daten wie Dokumentenbezeichnung und Kommentar, sowie dem intelligente Einbeziehen der Ablagestruktur in die Suchergebnisse ist das Auffinden von Information bereits jetzt eine Leichtigkeit.

Viele Benutzer w√ľnschten sich jedoch in der Vergangenheit eine umfassende Volltextsuche, um unabh√§ngig von manuell erfassten Daten auch Detailinformationen schnell und zuverl√§ssig zu finden.

Mit ProDoku 3.0 wird Tractus als einer der ersten Cloud-Anbieter mit einem optional erhältlichen Modul diesen Wunsch ermöglichen.

Sofort nach der Ablage von Dokumenten erfolgt im Hintergrund eine Volltextindexierung in Echtzeit. Dazu bedient sich unser Modul einer hochwertigen OCR-Engine, um Dokumente in den Formaten PDF, JPEG und TIFF zu erfassen. Zusätzlich werden außer ProDoku Online-Dokumente und HTML-Dateien auch der Inhalt von archivierten Emails (EML) in den Index aufgenommen.

Bei der Volltextsuche wird der Benutzer durch eine erweiterte Suchfunktion unterst√ľtzt, welche nicht nur nach einer Kombination von Einzelw√∂rtern, sondern nach zusammenh√§ngenden Textpassagen recherchieren kann.

Mit dem Einsatz dieses Moduls senken Sie den Rechercheaufwand und somit auch die damit verbundenen Personalkosten, ohne Investitionen in aufwendige Hardware- und Softwarel√∂sungen t√§tigen zu m√ľssen.